Juniors (17 bis 19 Jahre)


Die Erding Bulls gründeten ihre erste Jugendmannschaft bereits 1985. Von da an bescherte die gute Arbeit von Coach Walter Popow dem Team der Seniors regelmäßigen Nachwuchs. Einer der Höhepunkte in dieser Zeit war der Gewinn der Meisterschaft in der Bayernliga 1991.

Nach einem Umbruch im Verein spielten die Jugendlichen der Erding Bulls Anfang der 2000er in verschiedenen Spielgemeinschaften, bis Daniel Niedermeier Ende 2011 mit dem Wiederaufbau eines selbständigen Jugendteams begann. Unter wechselnden Trainern beantragten die Juniors den Aufstieg aus der Verbandsliga in die Bayernliga in der sie bis 2017 blieben.

Nach einer Neustrukturierung und einem Wechsel des kompletten Trainerstabs Ende 2017 begann ein Aufbau mit vielen Rookies und ein paar wenigen erfahrenen Spielern in der Season 2018 wieder in der Verbandsliga. Durch die Corona-Pandemie und den verbunden Trainings- und Spielausfall, sowie die Verbandsinterne Umstrukturierung der U15 auf eine U16 Mannschaft fielen bei den Juniors ganze Jahrgänge weg. Seit 2021 wird das Team jetzt stabilisiert und durch Spielgemeinschaften weiterhin im Spielbetrieb etabliert. Der erfahrene Nachwuchs aus den unteren Jahrgängen verstärkt die Rookies und so können die jungen Spieler sich gemeinsam im American Football festigen.



Ansprechpartner: Headcoach - Martin Lütcke  jugend@bulls-erding.de
  Technischer Leiter - Hans Eicher  jugend@bulls-erding.de