Touchdown – 6 Punkte

Der bekannteste und größte Punktgewinn im American Football. Dieser erfolgt durch Tragen des Balles in die oder Fangen einen Pass in der gegnerische(n) Endzone.

Extra Point – 1 Punkt

Nach dem Erreichen eines Touchdowns, hat die Mannschaft die Möglichkeit einen Zusatzpunkt durch Kicken des Balles zwischen die beiden Goalposts (Vertikalstäbe) zu erzielen. Dies geschieht von der 3 Yard Linie.

Conversion – 2 Punkte

Wird der Ball nach einem Touchdown statt eines Kicks nochmals in die Endzone getragen oder erfolgreich gepasst, erhält das Team eine Conversion und hierfür 2 Punkte.

Fieldgoal – 3 Punkte

Wie bereits erklärt, ist dies eine Möglichkeit Punkte zu erzielen falls ein First-Down nicht möglich erscheint oder kein Touchdown erzielt werden kann. Das Fieldgoal ist auch ein sehr taktisches und nicht zu unterschätzendes Mittel.

Safety – 2 Punkte

Die Defense drängt die Offense in ihrer eigene Hälfte so weit zurück, dass diese kurz vor ihrer eigenen Endzone steht. Wird die angreifende Mannschaft mit dem Ball in ihrer eigenen Endzone zu Fall gebracht, so bedeutet dies „Safety“, der mit zwei Punkten für die Verteidigung gewertet wird.